Liebe Geniesserin, lieber Geniesser!

Alle sind ihm auf den Fersen, wollen etwas von ihm, braun soll die Haut werden, halbe Nächte will man leicht bekleidet umherschweifen: Er hat es nicht leicht, der Sommer. Im belle 5 findet er immer ein gutes Plätzchen. Hier kommt er zu Ruhe, kann sich auch mal wohlig räkeln. Sitzen Sie an seinen Tisch, geniessen Sie seine Nähe, verwöhnen Sie sich mit liquiden und festen Köstlichkeiten aus Flasche, Fass und Küche! Von Donnerstag bis Sonntag erfüllen wir Ihnen gerne fast alle Wünsche.

Der Hunger knurrt. Wir servieren!

Ein feinstes Entrcôte gibt sich Ihnen auf dem Tischrechaud hin. Streicheln Sie es mit der Kelle, drehen und wenden Sie es, wie Sie wollen: An der Café de belle 5-Butter kommen auch Sie nicht vorbei! An unseren Tapas freuen sich nicht nur Papas, und ein Topf kommt selten allein: Eintöpfe aus aller Welt erweitern Ihren Gaumenhorizont. Über Mittag knackt der Salat freudig mit seinen Vitaminen, und auch am Nachmittag balgen sich zahlreiche Delikatessen um Ihre Gunst.

.

Die Pfanne dampft. Wir lassen kochen.

Ab und zu sucht uns ein Gastkoch heim. Gerne lassen wir ihn in der Küche wirken – denn wir sind gespannt, womit er Sie und uns zu überraschen gedenkt. Und manchmal kocht sogar ein Musiker sein Tonsüppchen: Wer solches wann plant, erfahren Sie auf dieser Website.