Künstler kocht.

Ein paar Mal pro Jahr stellt eine Künstlerin oder ein Künstler im belle 5 seine Werke aus und Ihnen ein selbstgekochtes Menü auf den Tisch.

Vor mehr als zehn Jahren hat die Geschichte angefangen. Den belle 5-eigenen Künstler Sandro Zimmermann packte beim Schaffen ein dermassen mörderischer Hunger, dass er sich einen riesigen Eintopf zusammenbraute. An ihm labten sich freudig weitere Esser, und beim Digestif purzelte das «Künstler kocht»-Konzept auf die Welt.

Kochkunst vom Kunstkoch: Hier sind Sie dem Künstler und seinen Gespanen nahe. Am Schluss ist der Bauch voll und der Kopf beschwingt. Und als Souvenir an ein spezielles Wochenende erhält das belle 5 eine vom Künstler gestaltete Speisekarte.

belle5 Kunstgalerie

Sandro Zimmermann stellt in der belle5-internen Kunstgalerie permanent seine neusten Werke aus.
Sandros Webseite: www.nigunaguneu.ch